Allgemein

Das überregionale Demonstratoren Training von Stampin’Up!

findet zweimal im Jahr in Frankfurt statt.

Alle Demonstratoren Deutschlands ( ca. 1100 ) haben die Möglichkeit sich anzumelden und teilzunehmen.

Bislang war es so, das uns immer neue Produkte gezeigt wurden, der Geschäftsführer Axel Krämer einen Vortrag hielt und wir zwei bis drei Make and Takes basteln durften.

Was mich ( und die anderen 299 Stampin’Up! Demonstratoren )  morgen erwartet, keine Ahnung 🙂
Nur soviel, dieses Jahr mussten wir Demonstratoren erstmals unser Namensschild selber basteln und bei mir ist folgendes herausgekommen

 

Gestempelt habe ich in Glutrot und Marineblau, meinen Namen habe ich  mit dem Computer auf den Cardstock gedruckt, dabei behilflich waren mir die RGB Codes von Stampin’Up!, da ja bei uns alles perfekt aufeinander abgestimmt ist, gibt es diese Codes zum Drucken, so harmonisiert wieder alles zusammen.

Mir gefällt mein Namensschild, ich bin auf die anderen gespannt.

Und ich glaube für mein Teamtreffen am 05.05.2012 werde ich für alle Teilnehmer ähnliche Namensschilder machen.

Nun noch schnell den Koffer packen und dann auf nach Frankfurt

Liebe Grüße

Nicole

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Das überregionale Demonstratoren Training von Stampin’Up!

  1. Hallo Nicole,
    ich wünsche dir viel Spaß in Frankfurt! Bring ein paar tolle Neuigkeiten und Ideen mit 😉
    Liebe Grüße
    Heike

  2. Hallo Nicole,
    schön, dass Du gerade ganz bei mir in der Nähe bist! Ich wünsche Dir eine tolle Zeit in Frankfurt. Du hast bestimmt das schönste Namenskärtchen. Das passt auch so gut zum Norden. Bin sehr gespannt, was Du später über dieses Treffen zu berichten hast.
    Gaaaaanz viel Spaß!!!
    Christiane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s